TV 1864 Altötting e.V.

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

10. September 2018
von LA
Kommentare deaktiviert für Trainingsstart der Leichtathletik-Jugend (ab Jg. 2007) nach den Sommerferien

Trainingsstart der Leichtathletik-Jugend (ab Jg. 2007) nach den Sommerferien

Ab Donnerstag, 13.09.18 beginnen wir wieder mit dem Training.

Neueinsteiger sind hier, wie auch in den entsprechenden anderen Altersgruppen, jederzeit herzlich willkommen.

Einfach vorbeikommen und schnuppern!

Trainingszeit b.a.w.: Donnerstag – 18:00-19:30 Uhr  (am 4.10. KEIN Training!!!)

Trainingsort (bis ca. Allerheiligen-Ferien): Sportplatz (daher bitte entsprechend kleiden bzw. ausreichend (Ersatz-)Kleidung mitnehmen!)

Derzeit kein Dienstags-Training!!!

3. September 2018
von MiriLu
Keine Kommentare

Pilates startet in eine neue Runde

Der neue Kurs startet ab Donnerstag, den 11. Oktober 2018  von 08:45 – 09:45 Uhr

im kleinen Raum neben dem Gymnastikraum der Dreifachturnhalle, Burghauserstraße 69

Den Kurs leitet Marion Riedl und dieser ist sowohl für Einsteiger und Anfänger, aber auch Rückengeplagte und Fortgeschrittene geeignet.

Fortlaufender 10-Wochen-Kurs (Einstieg jederzeit nach Rücksprache möglich).

Information und Anmeldung mit Anmeldeformular über die Geschäftsstelle oder bequem in der ersten Übungsstunde.

Kursgebühr für Mitglieder:       30 €            Kursgebühr für Nicht-Mitglieder:            60 €

30. August 2018
von MiriLu
Keine Kommentare

ErlebnisTänze

 Gemeinschaftliches Tanzen in Form von Gruppen-, Kreis- und Blocktänzen als

Fitnesstraining für Körper und Seele

Keine Vorkenntnisse erforderlich – mehr Infos unter www.tvaltoetting.de

 

10 Kurstermine ab 25. September 2018 von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

 

Teilnahmegebühren: TVA-Mitglieder: 30,00 €         Nichtmitglieder: 60,00 €

im Gymnastikraum der Dreifachhalle, Burghauser Straße 50, Altötting

Anmeldung per mail: tva-gs@t-online.de

Übungsleiterin: Gisela Kastner-Wölfel

 

24. August 2018
von MiriLu
Keine Kommentare

Neue Einrad-Weltmeisterin vom TV Altötting – Tolle Erfolge bei der WM in Korea

 

Vom 29. Juli bis 10. August wurde in Ansan, Südkorea die 19.Weltmeisterschaft im Einrad ausgetragen. Die meisten Teilnehmer stellten das Gastgeberland Korea (203), das nahe gelegene Japan (140) und Taiwan (93), Frankreich (53), Dänemark(42). Aus Deutschland hatten sich insbesondere viele Einradfahrer aus Schleswig Holstein (25), Nordrhein-Westfalen (20) und Bayern (38) angemeldet. So auch die gerade erst 16 Jahre jung gewordene Anna Plininger, die seit Januar beim TV Altötting trainiert. Anna reiste fünf Tage vor dem ersten Wettkampf an, um sich an Zeitumstellung, Klima und Wettkampfhalle zu gewöhnen. Die Bedingungen waren  extrem; tropische Hitze mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Am 1.August startete sie mit ihrer Einzelkür. Anna hatte sich für die Expertklasse qualifiziert, fuhr also direkt um den Titel. Zu den Liedern „What a feeling“ und „Maniac“ aus dem Film Flashdance fuhr sie eine Choreografie auf höchstem Trickniveau und wurde als zweitjüngste Starterin in der Technikwertung Erste. In der Gesamtwertung wurde sie als Fünfte die beste Europäerin.

Am 2.August folgte der Wettbewerb im Flatland, bei dem Anna mit ihrer Trickstärke und starken Nerven das Finale erreichte und dort die Bronzemedaille bei den Damen im Expert gewann. Die Freude war groß und die Motivation für den Wettkampf im X-Style, Annas beste Disziplin, noch einmal gestiegen. Bei der letzten Weltmeisterschaft 2016 in Spanien wurde Anna hier bereits Juniorenweltmeisterin. Doch zunächst folgte noch am gleichen Tag der Start mit der Paarkür, ebenfalls in der Expertklasse, die Anna zusammen mit ihrer A-Kaderkollegin Emma Neumann zum Thema „Titanic“ erarbeitet hatte. Das eingespielte Paar, das bei der letzten Weltmeisterschaft 2016 Vizejuniorenweltmeister wurde, zeigte eine wunderschöne und bewegende Choreographie auf sehr hohem Niveau und erreichte mit dem 6.Platz die beste europäische Wertung nach 5 beeindruckenden japanischen Paaren.

In der X-Style Vorrunde am 3. August qualifizierte sich Anna als Gruppensiegerin fürs Finale. Dort konnte sie ihr enormes Trickniveau noch einmal unter Beweis stellen,  holte Gold und wurde somit „Weltmeisterin im X-Style“.

Am 4. August startete Anna noch mit einer Klein-und Großgruppe. Die 5-köpfige Kleingruppe „Fire“ wurde mit der besten Technikwertung belohnt und im Gesamtergebnis mit Platz 4. Die Großgruppe startete zu „Bohemian Rhapsody“ von Queen mit einer atemberaubenden Choreografie und erreichte Platz 6 im Gesamtergebnis.

Drei weitere Weltmeister-Titel gingen bereits nach Bayern :  Henriette Höhne vom TSV Gars am Inn wurde im Einrad- Weitsprung Weltmeisterin und in den Disziplinen X-Style und Coasten Juniorenweltmeisterin. Anna-Lena Blaschke vom USC München verteidigte ihren Titel im Downhill-Gliding. Insgesamt bewiesen die bayrischen Einradsportler, dass sie in vielen Disziplinen auf weltweitem Spitzenniveau fahren.

 

9. August 2018
von MiriLu
Keine Kommentare

neues Angebot: Atem und Körper

Ab Dienstag, 11. September 2018 startet ein neues Angebot

Wann: Dienstag, 7:15 Uhr bis 8:00 Uhr, 10 Kurstermine ab 11. September

Was: Meditieren -> den Atem und die Körperempfindungen achtsam wahrnehmen

„Der Atem und die Körperempfindungen sind Anker und Brücke im Wechselspiel von Körper und Geist. Beobachte ich den Atem und die Körperempfindungen, so erfahre ich die Realität von Moment zu Moment, beobachte und erforsche mich selbst. Die Reise zu mir selbst führt zu einem ausgeglichenen, ruhigen und achtsamen Geist. Sie ist nicht einfach, dafür aber umso wertvoller.“

Wo: Gymnastikraum der Dreifachturnhalle an der Burghauser Str. 69, Altötting

Teilnahmegebühren: TVA-Mitglieder 35,00 EUR und Nichtmitglieder: 50,00 EUR

Mitzubringen: eigenes Meditationskissen, – Hocker, Decke und warme Socken

Anmeldung per Mail: tva-gs@t-online.de

Der Kurs wird von der Fach-Übungsleiterin Ana-Maria Bianchi-Werner betreut.

 

-> ein Einstieg in dern Kurs ist noch jederzeit möglich!

 

8. August 2018
von MiriLu
Kommentare deaktiviert für neues Fitness-Angebot

neues Fitness-Angebot

Ab Freitag, 14. September 2018 startet ein neues Fitness-Angebot

Wann: Freitags, 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr

Was: Power-Body, für alle, die sich gerne auspowern und ihre Muskeln spüren wollen

Im Kurs werden einzelnen Muskelgruppen (Arme, Rücken, Beine, Po und Bauch) abwechslungsreich und gepaart mit Konditionsübungen trainiert.

Abgerundet wird der Kurs noch mit einer Stretching- und Entspannungseinheit.

Wo: Gymnastikraum der Dreifachturnhalle an der Burghauser Str. 69, Altötting

Übungsleiterin ist hier die neue Geschäftsstellen-Mitarbeiterin, Katharina Pech

Anmeldung per Mail: tva-gs2@tvaltoetting.de oder in der 1. Stunde

Wir freuen uns schon darauf, uns gemeinsam ein wenig auszupowern 🙂

 

8. August 2018
von MiriLu
Keine Kommentare

neuer FSJler

FSJler Wanted? FSJler found!

Am 27.07.2018 wurde Christian Schmidt als FSJler verabschiedet, seine Nachfolge tritt ab 27.08. Vlado Serdük an.

Wir wünschen Christian für seine Zukunft alles Gute und viel Erfolg. Wir sind froh, dass er uns als Übungsleiter erhalten bleibt.

Wir freuen uns auf Vlado, der uns in der Geschäftsstelle und als Übungsleiter unterstützen wird und wünschen ihm viel Spaß dabei!

 

6. August 2018
von MiriLu
Keine Kommentare

Abschlusslauf Lauf 10

Nach wochenlangen, schweißtreibenden Trainingsläufen, ist es nun geschafft, am 30.07.2018 fand der Abschlusslauf der „Lauf10“-Gruppe statt.

Obwohl der 30.07. ein sehr schwüler und heißer Tag war, haben sich die Läufer vom Wetter nicht unterbuttern lassen.

9 von 10 Läufern haben sich die 10 km erkämpft, eine Anfängerin hat die 8km geknackt.

Die Teilnehmer sind sehr zufrieden und stolz auf Ihren Erfolg.

Super Leistung!

1. August 2018
von helmutstadler
Kommentare deaktiviert für Niclas Schanzer mit Bauerndiplom

Niclas Schanzer mit Bauerndiplom

Erneut konnte ein junger Nachwuchsspieler sein „erstes Schachdiplom“ ablegen. Der erst 6-jährige Niclas Schanzer erreichte dabei 95 von möglichen 100 Punkten und schaffte damit nicht nur ein hervorragendes Ergebnis, sondern bewies auch eindeutig, dass er die Grundregeln des Schachspiels solide beherrscht.

Dabei waren die fehlenden Punkte mit Sicherheit nicht durch fehlendes Wissen, sondern eher durch Unachtsamkeit entstanden  – ein in diesem Alter durchaus verständliches „Vergehen“.

Wie überhaupt Niclas ein großes Interesse am Schachspiel zeigt und Jugendleiter Helmut Stadler davon ausgeht, dass der junge Schachspieler sich sicher weiter gut entwickeln wird. Sollte Niclas weiter so interessiert am Schachsport bleiben, so dürfe man gespannt auf die ersten Turnierergebnisse sein, die wohl Mitte des nächsten Jahres erfolgen werden.

Niclas Schanzer – ein sehr interessierter Nachwuchsspieler

Niclas Schanzer

26. Juli 2018
von MiriLu
Kommentare deaktiviert für Mountainbiketouren 2018

Mountainbiketouren 2018

Auch dieses Jahr ist unser „Radltreff“ wieder sehr aktiv. Doch nicht nur in den heimischen Gefilden sind sie unterwegs, heuer führten die Touren zur Stoisser Alm, zum Straubinger Haus und zur Unternberg Alm. Hier folgend ein paar Impressionen der Mountainbiketouren:



Wir danken der Stadt Altötting für ihre Unterstützung:

 

Wappen der Stadt Altötting

 

Sowie unseren vier Gold Partnern:
Logo Siebzehnrübl Logo Meine VRBank Logo Geiselberger Logo Sparkasse AÖ MÜ

 

Und dem Bronze-Partner:

 

Logo Allianz MühlenbergerLogo Allianz Mühlenberger