TV 1864 Altötting e.V.

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

Großartige Erfolge auf dem Einrad für den TVA auf der Bayrischen Meisterschaft am 04. und 05. Mai 2019

| Keine Kommentare

Großartige Erfolge auf dem Einrad für den TVA auf der Bayerischen Meisterschaft 4./5.5.2019:

2 Titel und 3 Vizetitel für die Plininger- und Riedermädels

Am vergangenen Wochenende wurde in Gilching die Bayrische Meisterschaft im Freestyle ausgetragen. Vom Landkreis Altötting nahmen SV Wacker Burghausen, TSV Neuötting und TV Altötting mit teils großartigen Erfolgen teil. Vom TVA gingen 4 Mädchen an den Start.

Am Samstag wurden zunächst die Vorläufe in den Altersklassen der Paare und den Einzelküren von klein nach groß ausgetragen. Im Vorlauf der AK U13 schaffte es Sarah Rieder (12) mit „From Sarah with Love“ auf das Siegertreppchen, ihr folgte ebenso souverän Eva Plininger (10) mit „Bezaubernde Jeannie“ auf Platz 2. Somit hatten sich die beiden Mädchen für das Finale der Junioren am Sonntag qualifiziert.

Es folgte der Vorlauf in der AK U19 von Anna Plininger (16) mit ihrer Einzelkür „Flashdance“, den sie absolut selbstsicher ausfuhr und sich ebenfalls Platz 1 und den Einzug ins Finale sicherte. In der AK über 15 Jahre der Paare gab es aufgrund der vielen Anmeldungen ebenfalls einen Vorlauf. Hier startete Anna mit Teamkollegin Jolanda Rieder (15) mit ihrer frisch einstudierten Paarkür „Ameno“ in der AK U19. Die beiden glänzten auch hier weit überlegen mit Platz 1 und dem sicheren Einzug ins Finale.

Am zweiten Tag folgten die Final- und Gruppenläufe. Sarah Rieder und Eva Plininger konnten sich auch im Juniorexpert problemlos behaupten und fuhren ihre Einzelküren absolut sicher und souverän ein zweites Mal vor Jury und Publikum. Sarah konnte sich über den Vizetitel der Junioren direkt hinter Amelie Herbst vom SV Wacker Burghausen freuen, Eva über die Bronzemedaille. Anna setzte sich im Expert Finale ebenfalls mit ihrer äußerst trickstarken Kür durch und holte den Titel als „Bayerische Meisterin in der Einzelkür“. Danach starteten Eva und Sarah als Paar „Peter Pan und Wendy“ im Juniorexpert Finale. Die beiden blieben auf der Erfolgsspur und holten weit überlegen mit einer zauberhaften Performance den „Bayerischen Juniorentitel im Paar“.

Es folgte das Expert Finale der Paare auf höchstem Niveau. Jolanda und Anna setzten sich als noch sehr junges Team bei den Damen großartig durch und wurden mit dem Vizetitel belohnt. Zum Schluss gingen die 4 Mädchen als Kleingruppe zu ihrem neuen Thema „Story Book“ zusammen im Expert der Damen an den Start. Trotz ihres mit Abstand jüngsten Durchschittsalters von gerade mal 13 Jahren zeigten sie sowohl in der Performance, als auch der Technik herausragende Leistungen und freuten sich riesig über den absolut verdienten Vizetitel, nur knapp hinter der Kleingruppe der Gastgeber Gilching. Was für ein Erfolg für diese junge Truppe!

Schreibe einen Kommentar