Jugendopen des TV Altötting 1864

Einladung zum 12. Altöttinger Jugend- und Junioren-Open

 

am Sonntag, 14. Juli 2024

 

Spiellokal:

Dreifachturnhalle Burghauser Straße 69     84503 Altötting

Beginn:

10.00 Uhr, Anmeldeschluss 9.45 Uhr

Modus:

7 Runden Schweizer-System

Bedenkzeit:

20 Minuten pro Partie und Spieler

Startgeld:

 

(U-16 und jünger)

5 € bei Voranmeldung bis Freitag, 12.07.2024

7 € Nachmeldung am Turniertag

für Juniorenklasse (U-25):

6 € bei Voranmeldung bis Freitag, 12.07.2024

8 € Nachmeldung am Turniertag

Altersklassen:

U8 2016 und jünger,  U10 2014/2015 U12 2012/2013,  U14 2010/2011

U16 2008/2009, U25 1999 und jünger

Preise:

für die Altersklassen U-16 und jünger:

Pokale für die ersten drei jeder Altersklasse, Urkunden

Für die U-25:

1. Rang 50,00 €, 2. Rang 30,00 €, 3. Rang 10,00 €

(die Geldpreise werden nur bei einem Mindeststarterfeld in der U25 von 10 TN garantiert, bei einer kleiner Teilnehmerzahl behält sich der Ausrichter eine Kürzung der Siegprämien vor)

Siegerehrung:

ca. 17.00 Uhr

Anmeldung:

möglichst per E-Mail: stadler@t-online.de  oder

Helmut Stadler, Feldstraße 9  84503 Altötting  08671-881637

Verpflegung:

Vor Ort werden Getränke und kleine Speisen angeboten

 

Sonstiges:

Teilnehmer und Besucher verzichten auf das Recht am eigenen Bild (§23 KunstUrhG)

Mit der Teilnahme erklärt man sich einverstanden, dass Bilder für Presse und Öffentlichkeitsarbeit aufgenommen und veröffentlicht werden dürfen

Einladung als pdf

Zur Info:

Altersklasse Teiln. 2011 Teiln. 2012 Teiln. 2013 Teiln. 2014 Teiln. 2015 Teiln. 2016 Teiln. 2017 Teiln. 2018 Teiln. 2019 Teiln. 2022 Teiln. 2023 Teiln. 2024
Junioren 5 - 4 2    3  8 6 9 5 5  
U-16 7 7 5 4 5  11  4 6 1 2 6  
U-14 13 5 14 11 9  12 4 9 8 11 18 3
U-12 17 20 23 24 11  6 10 11 5 18 17 1
U-10 18 16 28 27 11  9  6 17 15 17 22 4
U-8 10 12 18 18 11 8 9 9 10 14 14 3

Teilnehmende Vereine/Anmeldungen

Altötting  
TSV Solln 1
SV Ilmmünster 1
SK Freising 2
SG Schwabing München Nord 1
Schachfreunde München e.V 1
FC Ergolding 2
Vereinslos /Schachschulgruppen 3

angemeldete Spieler

U-14  
Raphael Funk SV Ilmmünster
Anton Hones FC Ergolding
Vissarion Oleksenko FC Ergolding
U-12  
Madhushri Raghavan  
U-10  
Leonardo Ilsemann TSV Solln
Laura Mauritz Grundschule Tacherting
Naron Pllana Grundschule Tacherting
Alexander Dahnovici SK Freising
U-8  
Caspar  Qiu SG Schwabing München Nord
Nino Haberger SK Freising
Sai Varun  Palaniappan Schachfreunde München e.V

11. Altöttinger Jugend- und Junioren-Open

am Sonntag, 09. Juli 2023

82 Spieler konnte der TVA beim diesjährigen Jugendopen begrüßen. Ursprünglich hatte man sogar mit einem Ticken mehr gerechnet, aber an den Tagen vor Spielbeginn waren auch wieder einige Absagen eingegangen. Trotzdem ist man mit der Teilnehmerzahl zufrieden, liegt sie auch deutlich über dem Vorjahr. Ursprünglich sah es sogar danach aus, dass man in den Altersklassen U-8 und U-14 die bisherigen Höchststände bei den Teilnehmerzahlen überbieten könnte. Wegen der Absagen galt dies letztendlich aber nur noch für die U-14. Ausgerechnet in der Altersklasse, in der man vor einigen Jahren kaum eine eigene Gruppe stellen konnte.

Doch dies war nicht die einzige "Veränderung" gegenüber den Vorjahren. Mit der Ausrichtung in der Dreifachturnhalle der Stadt Altötting kehrte man wieder an einen früheren Ausrichtungsort zurück. Zwar bot die Turnhalle eine ausreichende Größe, stellte aber die Schachabteilung vor Probleme mit der ausreichenden Ausstattung mit Tischen und der Verpflegung. Beides konnte aber letztendlich geklärt werden.

Eine weitere erfreuliche Neuerung war die große Teilnahme an Altöttinger Spielern. Allein in der Altersklasse U-10 konnte die Schachabteilung 7 Spieler stellen, insgesamt waren es 13. Wir freuen uns derzeit überaus über die Entwicklung in der Jugendgruppe, die zudem auch noch zu überraschend guten Ergebnissen geführt hat.

 

 

In der jüngsten Klasse, U-8, traten mit Fabian Schillmaier und Kristian Mensch 2 Spieler an, die erst vor einigen Monaten das königliche Spiel in den Schachräumen des TVA erlernt hatten. Kristian musste leider nach 2 Runden das Turnier beenden, während Fabian nach einem überraschend klaren Sieg in der ersten Runde anschließend gleich 2 Niederlagen einstecken musste. Aber Fabian ließ sich nicht entmutigen und schaffte mit 2 weiteren Siegen und einer Punkteteilung ein ausgeglichenes Punktekonto und einen guten Mittelplatz im Feld.

Fabian Schillmaier
Fortschrittstabelle:  Altersklasse U-8      Endstand
Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Nguyen-Trung,At SK Germering e. V.     746 6w1 7s1 9w1 3s1 2w1 4s1 5s1 7.0 25.0 25.00
2. Roscher,Simon SK Germering e. V.     1016 4w1 5s0 10w1 6s1 1s0 3w1 7s1 5.0 27.0 19.00
3. Adam,Reinhard SK Freilassing       11w1 4s½ 5w1 1w0 8s1 2s0 9w1 4.5 26.5 14.75
4. Lill,Konrad SK Freilassing       2s0 3w½ 12s1 5s1 9w1 1w0 10s1 4.5 26.5 13.75
5. Dudi,Rajas SK Germering e.V.       8s1 2w1 3s0 4w0 10s1 9s1 1w0 4.0 27.0 14.00
6. Hajec,Nikolas SK Freilassing       1s0 12w1 13s1 2w0 7s0 11w1 + 4.0 22.5 8.50
7. Schillmaier,Fab TV Altötting       12s1 1w0 8s0 11w½ 6w1 13s1 2w0 3.5 22.5 7.75
8. Christange,Tobi SK Mangfalltal       5w0 11s1 7w1 9s0 3w0 + 12s½ 3.5 20.0 9.25
9. Liu,Jonas SC Unterhaching e.V.       10s1 13w1 1s0 8w1 4s0 5w0 3s0 3.0 26.0 7.50
10. Chen,Yunhan SK München Südost       9w0 14s1 2s0 13w1 5w0 12s1 4w0 3.0 20.5 5.50
11. Kim,Dana vereinslos       3s0 8w0 + 7s½ 12w½ 6s0 13w1 3.0 18.0 6.00
12. Park,Hayoon vereinslos       7w0 6s0 4w0 + 11s½ 10w0 8w½ 2.0 20.0 4.25
13. Yang,Ruijia SK München Südost       14w1 9s0 6w0 10s0 + 7w0 11s0 2.0 18.0 4.50
14. Mensch,Kristian TV Altötting       13s0 10w0           0.0 13.5 0.00

 

Philipp Kerscher

Besonders gespannt war man aber in der Altersklasse U-10 auf die Ergebnisse des Wallfahrtsstätter Teams. Neben dem schon erfahrenen Felix Schanzer und Alan Walther gingen auch die "Neuen" Philipp Kerscher, Maxi Auer, Alexander Masan, Kirill Voronov und Hannah Stratmann an den Start. Dabei gab es für Jugendtrainer Helmut Stadler eine faustdicke Überraschung. Denn dass Philipp Kerscher letztendlich das TVA-Feld anführen würden, mit dem hatte wohl niemand gerechnet. Nach 2 Remisen und einem Sieg in den ersten drei Runden hatte er es schon unerwartet in die Spitzengruppe des Feldes geschafft. In Runde 4 bekam er es dann mit dem späteren 4-platzierten Drozhzhyn Bohdan (Rot-Weiß Klettham) zu tun, der ihn klar in die Schranken wies. Der Frust war überraschend groß, was letztendlich aber dann eine ungeahnte Siegesserie in Gang setzte. Mit 2,5 Punkten aus den letzten 3 Runden brachten letztendlich mit 4,5 Punkten und Rang 6 des Feldes das beste TVA Ergebnis.

Doch auch Alexander Masan lag nur einen Rang hinter dem Vereinskollegen. Er startete zunächst mit 2 Siegen und erreichte damit schon in Runde 3 die "Führungscrew" der Altersklasse. So bekam er es immer wieder mit den Spitzenspielern zu tun, wo er sich erwartungsgemäß noch nicht behaupten konnte. So hatte er den späteren Sieger der Klasse, als auch den 3.- und 4.-platzierten vor sich auf am Brett. Trotzdem ergatterte Alexander 4 Punkte und mit Rang 7 ein beachtenswertes Ergebnis.

Punktgleich, und 2 Ränge hinter Alexander beendete Felix Schanzer das Turnier. Auch er war stark mit 2 Siegen in das Turnier gestartet und hatte dann mit den gleichen Problemen wie Alexander zu kämpfen: er bekam die Spitzenspieler an sein Brett gelost. So folgten gleich darauf 2 Niederlagen und in Runde 5 unterlag er dann überraschend Kirill Voronov, der erst seit gut einem halben Jahr beim TVA trainiert. Damit waren alle Hoffnungen auf einen vorderen Platz verloren. Auch die Siege in den Runden 6 und 7 reichten eben nur noch für 4 Punkte und Rang 9.

Auch Maxi Auer erging es ähnlich. "Schlich" er sich mit 1 Sieg und 3 Remisen langsam an das Sptzenfeld heran, wurden ihm gegen die Spitzenspieler die Grenzen aufgezeigt. Letztendlich reichte es bei ihm "nur" zu 3,5 Punkten und einem 10 Rang.

Alexander Masan
Kirill Voronov (links) und Felix Schanzer
Maxi Auer
Hannah Strattmannl
Alan Walther

Als Resümee kann die Erfahrung gezogen werden, dass die 4 Spieler durchaus im Klassemont mithalten können, die Spitze aber noch einen Schritt weiter ist. Allerdings spielen 3 dieser 4 TVA-Schützlinge noch kein Jahr im Verein. Man ist also hoffnungsvoll in der Wallfahrtsstadt!

Positiv überraschte auch Kirill Voronov. Mit 3 Punkten hielt er sich mit Rang 13 noch einem komfortablen Mittelfeld. Als er auch Felix Schanzer bezwingen konnte, loste das Schweizer System auch ihn gegen stärkere Gegner, wo er hingegen nicht mehr mithalten konnte. Dennoch eine sehenswerte Leistung des jungen Spielers.

Einen eher rabenschwarzen Tag hatte Alan Walther erwischt, der wie die Vereinskollegin Hannah Stratmann nur 2,5 Punkte ergattern konnte.

Fortschrittstabelle:  Altersklasse U-10      Endstand
Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Sobczak,Zuzanna SK Wasserburg     1051 12w1 5w1 7s1 2w1 3s½ 4s1 11w1 6.5 28.0 26.50
2. Mnyshenko,Oleks Ried i. Innkreis       13w1 8w1 9s1 1s0 10w1 3w1 5s1 6.0 27.5 24.00
3. Schmidt,Michael FC Ergolding       4w1 10s½ 8w1 9s1 1w½ 2s0 7s1 5.0 29.5 22.00
4. Bogdan,Drozhzhy RW Klettham       3s0 21w1 11s1 6w1 7s1 1w0 10s1 5.0 27.0 16.50
5. Kim,Sann vereinslos       18w1 1s0 17w1 10s½ 15s1 8w1 2w0 4.5 25.5 13.75
6. Kerscher,Philip TV Altötting       19w½ 20s1 10w½ 4s0 18w1 11s½ 14w1 4.5 20.0 12.75
7. Masan,Alexander TV Altötting       21w1 17s1 1w0 14s1 4w0 13s1 3w0 4.0 25.0 9.50
8. Valikov,Timo SK Wasserburg       14w1 2s0 3s0 16w1 17s1 5s0 13w1 4.0 24.5 11.50
9. Schanzer,Felix TV Altötting       16w1 15s1 2w0 3w0 13s0 19s1 17w1 4.0 22.5 11.00
10. Auer,Maxi TV Altötting       22s1 3w½ 6s½ 5w½ 2s0 16w1 4w0 3.5 28.0 10.00
11. Park,Haim vereinslos       15s0 18s1 4w0 19s1 14w1 6w½ 1s0 3.5 24.5 10.25
12. Jäger,Michael SC Wasserburg       1s0 19s1 14w0 17w0 20s½ 21w1 18s1 3.5 19.5 7.25
13. Voronov,Kirill TV Altötting       2s0 16s1 15w0 20s1 9w1 7w0 8s0 3.0 24.0 9.50
14. Pröll,Leonard SK München Südost       8s0 22w1 12s1 7w0 11s0 15w1 6s0 3.0 22.5 6.50
15. Ehgartner,Hanne SK Töging       11w1 9w0 13s1 18s0 5w0 14s0 20w1 3.0 20.5 9.00
16. Rothstein,Stefa SK Freilassing       9s0 13w0 19w1 8s0 21w1 10s0 22w1 3.0 18.0 3.50
17. Waibert,Jacob SC Ortenburg       20w1 7w0 5s0 12s1 8w0 18s½ 9s0 2.5 22.5 7.25
18. Rusek,Jan SC Ortenburg       5s0 11w0 22s1 15w1 6s0 17w½ 12w0 2.5 21.5 4.25
19. Walther,Alan TV Altötting       6s½ 12w0 16s0 11w0 22s1 9w0 21s1 2.5 19.5 3.25
20. Stratmann,Hanna TV Altötting       17s0 6w0 21s1 13w0 12w½ 22s1 15s0 2.5 17.5 2.75
21. Wittig,Nina SC Ortenburg       7s0 4s0 20w0 22w1 16s0 12s0 19w0 1.0 20.5 0.00
22. Schnell,Sascha SC Ortenburg       10w0 14s0 18w0 21s0 19w0 20w0 16s0 0.0 17.0 0.00

 

Als einziger TVA-Vertreter war Niklas Schanzer in der Altersklasse U-12 gestartet. Nach einem guten Start ( 2 Pkt aus 3 Runden). blieb dann aber der weitere Erfolg aus. Mit 3 Punkten rangierte letztendlich auf Rang 10 bei 17 Teilnehmern.

Niklas Schanzer
Fortschrittstabelle:   Altersklasse U-12     Endstand
Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Hepp,Daniel FC Bayern München e.   1442 1575 13w1 9s1 2w1 10s1 3w1 4s1 5w1 7.0 24.5 24.50
2. Hones,Anton FC Ergolding       8s1 5w1 1s0 11w1 9w1 3s1 6w1 6.0 27.0 23.00
3. Park,Hajun SG AF Kirchheim       7w1 10s1 6w1 4s1 1s0 2w0 11s1 5.0 28.0 17.50
4. Hörmann,Ludwig SC Prien       6w1 7s1 11s1 3w0 5s0 1w0 10s1 4.0 27.0 13.50
5. Borchard,Leon SK Töging       15w1 2s0 12w1 9s0 4w1 7s1 1s0 4.0 26.5 12.50
6. Ipatov,Aleksej SK Töging       4s0 14w1 3s0 15w1 12w1 9s1 2s0 4.0 23.0 10.00
7. Kim,Ian vereinslos       3s0 4w0 17s1 14w1 13s1 5w0 9s1 4.0 21.0 9.50
8. Donghyun,Kim         2w0 15s1 9w0 12s0 16s1 11w1 14w1 4.0 19.0 9.50
9. Avad,Ali SK Freilassing       17s1 1w0 8s1 5w1 2s0 6w0 7w0 3.0 29.0 9.50
10. Schanzer,Niklas TV Altötting       14s1 3w0 16s1 1w0 11s0 + 4w0 3.0 24.0 7.00
10. Brüderl,Lukas SK Freilassing       16w1 12s1 4w0 2s0 10w1 8s0 3w0 3.0 24.0 7.00
12. Selim,Zahid SC Ortenburg       + 11w0 5s0 8w1 6s0 13w1 17s0 3.0 20.5 9.50
13. Angrick,Dominik SC Ortenburg       1s0 17w1 14s0 16w1 7w0 12s0 + 3.0 20.0 5.50
14. Horlacher,Jonas SC Ortenburg       10w0 6s0 13w1 7s0 + 15w1 8s0 3.0 19.0 6.50
15. Tschöpke,Philip SC Prien       5s0 8w0 + 6s0 17w1 14s0 16w½ 2.5 18.5 4.50
16. Romanov,Antijom SC Prien       11s0 + 10w0 13s0 8w0 17s1 15s½ 2.5 16.5 5.00
17. Vnelich,Christi SC Prien       9w0 13s0 7w0 + 15s0 16w0 12w1 2.0 16.0 4.00

Gespannt war man auch auf das Ergebniss von Da-Vinh Do, der nach längerer Schachpause wieder für den TVA ans Brett geht und in der Altersklasse U-14 startete. Das er gleich in den ersten Runden gegen den späteren Gewinner der Klasse und den Drittplatzierten antreten musste, war sicherlich Lospech. Das er dann nach 2 Siegen ausgerechnet auch noch den späteren 2.-Platzierten ans Brett bekommt, war doppeltes Pech. So reichte es nur zu 3 Punkten und Rang 13.

Da-Vinh Do
Fortschrittstabelle:  Altersklasse U-14    Endstand
Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Lindner,Michael         10w1 13s1 12w1 3w1 6s1 5w1 2w0 6.0 25.5 23.00
2. Oleksenko,Vissa FC Ergolding       11w1 6s½ 9w1 7s0 13w1 3w1 1s1 5.5 26.0 23.00
3. Funk,Raphael SV Ilmmünster     911 13w1 5s1 7w1 1s0 8w1 2s0 6w1 5.0 28.0 19.50
4. Müller,Jonathan SK München Südost     881 14s0 9s0 10w1 16w1 12s1 11w1 7s1 5.0 20.5 16.00
5. Lestal-Holland, SK München Südost       8s1 3w0 16s1 11w1 7w½ 1s0 12s1 4.5 25.5 14.50
6. Flothow,Jonatha SK Freilassing       15s1 2w½ 14s1 12w1 1w0 7s½ 3s0 4.0 26.5 13.25
7. Wolfmaier,Johan TSV Trostberg       18s1 16w1 3s0 2w1 5s½ 6w½ 4w0 4.0 26.0 11.75
8. Cucic,Ivano SK Freilassing       5w0 17s1 11w½ 15w1 3s0 10s1 9w½ 4.0 22.5 10.50
9. Sausenthaler,Ja vereinslos       12s0 4w1 2s0 10w0 14s1 16w1 8s½ 3.5 24.0 12.00
10. Bezruchko,Artem SK Freilassing       1s0 15w½ 4s0 9s1 17w1 8w0 13s1 3.5 24.0 8.75
11. Li,Yunhao SK München Südost     874 2s0 18w1 8s½ 5s0 15w1 4s0 16w1 3.5 23.5 6.50
12. Ibrahimli,Fikra SC Ortenburg       9w1 14w1 1s0 6s0 4w0 17s1 5w0 3.0 26.0 7.50
13. Do, Da-Vhin TV Altötting       3s0 1w0 18s1 14w1 2s0 15s1 10w0 3.0 25.5 5.50
14. Segert,Stefan SK Töging       4w1 12s0 6w0 13s0 9w0 18s1 17w1 3.0 19.5 6.00
15. Kim,Bomin vereinslos       6w0 10s½ 17w1 8s0 11s0 13w0 18s1 2.5 19.0 2.75
16. Messerklinger,L vereinslos       17w1 7s0 5w0 4s0 18w1 9s0 11s0 2.0 21.5 1.00
17. Ibrahimli,Mubar SC Ortenburg       16s0 8w0 15s0 18w1 10s0 12w0 14s0 1.0 18.0 0.00
18. Miron,David SK Töging       7w0 11s0 13w0 17s0 16s0 14w0 15w0 0.0 18.0 0.00

Besonders neugierig war man seitens des TVA auf das Ergebnis von Boris Lukashov, der erst kürzlich zum Schachverein gestoßen war. Insbesondere auch deshalb, weil die U-16 zusammen mit der U-25 spielt und deshalb mit einer starken Gegnerschaft zu rechnen ist. Wie Da-Vinh in der U-14 hatte auch Boris Pech, gleich in der ersten Runde gegen den Favoriten Alexander Lohr (Ergolding) gelost zu werden. So hing er mit der Startniederlage etwas hinterher, ließ aber rasch Siege in Reihenfolge folgen, bis er gegen den U-25 Sieger Aleksan Pertaia eine weitere Niederlage einstecken musste. Trotzdem reichte es für Boris für einen 2. Platz in der U-16 Wertung. Herzliche Gratulation!

Boris Lukashov mit Rang 2 in der Altersklasse U-16

Erika Muchametov, die derzeit aus schulischen Gründen kaum am Brett sitzt, fehlte eindeutig die Erfahrung und Spielpraxis

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 7. Runde   (nach Rangliste)
Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Pertaia,Aleksan SV Ilmmünster     1573 + 7w1 2s1 4w1 3s1 5w1 8s1 7.0 24.0 24.00
2. Lohr,Alexander FC Ergolding U16 1204 1353 3w1 8s1 1w0 5s1 4w1 6s1 7w1 6.0 25.5 21.50
3. Lukashov,Boris TV Altötting U16     2s0 6w1 + 10s1 1w0 4s1 9w1 5.0 25.0 14.00
4. Kretschmar,Mari SC Waldkraiburg U16   1186 9w1 5s1 8w1 1s0 2s0 3w0 11s1 4.0 25.0 9.50
5. Gruber,Valentin SK Mangfalltal       11s1 4w0 7s1 2w0 10w1 1s0 + 4.0 23.5 8.50
6. Thorwarth,Phili SK Mangfalltal U16     8w0 3s0 11w1 9s1 7s1 2w0 10w1 4.0 19.0 7.00
7. Schächner,Vince SK Töging U16     10w1 1s0 5w0 8s1 6w0 + 2s0 3.0 25.5 7.00
8. Valikova,Daria SK Wasserburg       6s1 2w0 4s0 7w0 11s1 9w1 1w0 3.0 24.5 7.00
9. Schächner,Bened SK Töging U16     4s0 11w1 10s0 6w0 + 8s0 3s0 2.0 19.0 3.50
10. Kron,Julius vereinslos       7s0 + 9w1 3w0 5s0 11w0 6s0 2.0 18.5 4.00
11. Muchametov,Erik TV Altötting     994 5w0 9s0 6s0 + 8w0 10s1 4w0 2.0 17.5 3.00

 

 

 

 

10. Altöttinger Jugend- und Junioren-Open

 

am Sonntag, 10. Juli 2022

 

Turniersaal beim 10. Jungendopen des TV Altötting

Zufrieden war man insgesamt mit der Teilnehmerzahl am heutigen Sonntag (10.Juli) beim diesjährigen Jugendopen. Abgesehen von den höheren Altersklassen U-25 und U-16 lag man wieder deutlich über den Zahlen der letzten Jahre. Insgesamt 67 Kinder und Jugendliche kämpften dabei in 6 verschiedenen Altersklassen um die besten Plätze.

Dabei gab es für die jeweiligen Gruppenleiter und Schiedsrichter wenig zu entscheiden. Selbst die "Kleinen" zeigen sich schon regelsicher, so dass es zu keinen größeren Reklamationen kam. Die, bei jüngeren Jahrgängen üblichen, regelwidrigen Züge waren so ziemlich die einzigen Fälle, die es zu beanstanden gab.

Oliver Stratmann und Maria Stadler beim Fachsimpeln

Aufgrund der Teilnehmerzahlen spielten dabei die U-25 und die U-16 (nur 2! Spieler) in einer Gruppe, die Helmut Stadler leitete. Norbert Felber "kümmerte" sich um die U-14, Oliver Stratmann um die U-12 Gruppe und Josef Kramler die U-10. Abteilungsleiter Johann Suttner dürfte aufgrund der dort vermehrt aufgetretenen regelwidrigen Züge in der U-8 am meisten beschäftigt gewesen sein. Die Gesamtturnierleitung und Auswertung, sowie Auslosung der Runden übernahm Maria Stadler.

Felix Schanzer mit 4. Rang in der U-8
Felix Schanzer mit 4. Rang in der U-8

Dabei konnten sich auch durchaus die Ergebnisse der Wallfahrtsstätter Spieler sehen lassen, auch wenn niemand einen der begehrten Pokale mit nach Hause nehmen konnte. Dabei verpasste allerdings Felix Schanzer in der Klasse U-8 mit einem 4. Rang nur knapp einen der begehrten "Treppchenplätze". Allerdings musste er die Partien gegen die drei vor ihm platzierten Spieler jeweils verloren geben. Dennoch eine gute Leistung.

 

Sein Bruder, Niklas Schanzer, erreichte in der Klasse U-10 mit 3 Punkten aus 7 Runden einen guten Mittelplatz, während Alan Walther in seinem zweiten Einsatz mit 2,5 Punkten ebenfalls zufrieden sein konnte. Dabei hatte Niklas auch etwas mit dem Lospech zu kämpfen, bekam er mitunter auch die später im Spitzenfeld gelandeten Spieler ans Brett. Die mit Abstand beste Buchholzwertung in seinem 3er-Punktefeld zeigt, mit welchen Spielern es Niklas zu tun hatte.

Für Alan galt es einfach Erfahrung zu sammeln. Mit 1,5 erspielten Punkten kann man zufrieden sein.

 
Niklas Schanzer spielte in der U-10
 
Alan Walther spielte erst sein 2tes Turnier

Mit ebenfalls 3 Punkten erreichte Elias Schneidmüller in der U-14 ebenfalls einen erwarteten Mittelplatz. Vielleicht wäre bei Elias etwas mehr "drin gewesen", aber auch er bekam in den letzten Runden ausgerechnet die späteren Erstplatzierten ans Brett gesetzt.

Elias Schneidmüller spielte in der U-14 Klasse

Das eine Wanderschaft des Königs auf dem Brett meist zu Ungemach führt und diese Tollheit auch in der knappen Bedenkzeit von 20 Minuten ausgenutzt werden kann, zeigt eine Partie aus der U-25:

1. e4 c6  2. d4 d5  3. Sc3 de4:  4. Se4: Lf5  5. Sg3 Lg6 (die Freaks haben es erkannt: Caro-Kann) 6. f4 e6  7. Sf3 Sbd7  8. Ld3 Ld3:  9. Dd3: Sgf6  10. O-O c5  11. f5 cd4:  12. fe6: fe6:  13. Te1 Sc5  14. Db5+ Dd7  15. Dd7: Scd7:  16. Te6: Kf7 17. Sg5+ Kg6 18. h4 h5  19. Se2 Kf5 (eine unnötige Wanderschaft des Königs in die offene Schlacht. Alternativ wäre hier womöglich Lc5 zu spielen gewesen)

Stellung nach 19. ... Kf5?

20. Sd4:+ Kg4 (weiter in gefährliche Gefielde!)  21. Le3 Sc5  22. Sh3 Kh4:  23. Sf2 Se6:  24. Sf5 Matt!

Auch kein alltägliches Mattbild !

Ergebnisse:

U-8:  Fortschrittstabelle:  Stand nach der 7. Runde   (nach Rangliste)

Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Artemenko,Isabe FC Bayern München     970 12s1 7w1 3s1 2w1 4s1 9w1 5s1 7.0 25.0 25.00
2. Pösl,Tim Vincen Isental       14s1 6w1 13s1 1s0 3w1 4w1 10s1 6.0 24.0 17.50
3. Ehrengruber Emi ASK Salzburg       5s1 4w1 1w0 8s1 2s0 10w1 9s1 5.0 27.0 17.00
4. Schanzer,Felix TV Altötting       11w1 3s0 7s1 5w1 1w0 2s0 12w1 4.0 28.0 12.00
5. Roscher,Simon Germering       3w0 9s½ 11w1 4s0 14s1 6w1 1w0 3.5 25.5 8.50
6. Herrmann,Frida DJK-SV Schaibing       9w1 2s0 8w½ 7s½ 10w½ 5s0 13w1 3.5 22.5 9.50
7. Lill,Konrad Freilassing       10s1 1s0 4w0 6w½ 13s1 11s0 14w1 3.5 22.0 6.75
8. Rusek,Jan SC Ortenburg       13s½ 12w1 6s½ 3w0 9s0 14w½ 11w1 3.5 18.0 7.75
9. Strobel,Leopold SK Wasserburg       6s0 5w½ 10s½ 12w1 8w1 1s0 3w0 3.0 25.5 8.75
10. Tukalenko,Mark Freilassing       7w0 11s1 9w½ 13w1 6s½ 3s0 2w0 3.0 24.0 7.75
11. Grassl,Josef SV Isental       4s0 10w0 5s0 14w1 12s1 7w1 8s0 3.0 19.5 6.00
12. Novak,Temba SC Ortenburg       1w0 8s0 14w1 9s0 11w0 13w1 4s0 2.0 22.0 2.00
13. Grassl,Georg SV Isental       8w½ 14s1 2w0 10s0 7w0 12s0 6s0 1.5 21.5 2.25
14. Ahmadi,Anahita Ortenburg       2w0 13w0 12s0 11s0 5w0 8s½ 7s0 0.5 21.5 1.75

 

U-10:  Fortschrittstabelle:  Stand nach der 7. Runde   (nach Rangliste)

Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Hepp,Daniel SC Wolfratshausen   1441 1552 12s1 14w1 2s1 3w1 6s1 4w1 7s1 7.0 25.5 25.50
2. Ratushna,Olga SW Nürnberg Süd     1074 10s1 4w1 1w0 7s1 9w1 6s1 3s0 5.0 29.0 20.00
3. Greive,Greta TV Tegernsee   1136 827 7w1 8s1 6w0 1s0 13w1 9s1 2w1 5.0 28.0 19.50
4. Herrmann,Freder DJK-SV Schaibing       15w1 2s0 5w1 10s1 8w1 1s0 6w1 5.0 27.0 17.00
5. Valikov,Timo Wasserburg       8w0 + 4s0 14w½ 15s1 11w1 10s1 4.5 19.5 11.25
6. Sobczak,Zuzanna Wasserburg       11s1 12w1 3s1 9s1 1w0 2w0 4s0 4.0 28.5 14.00
7. Rothstein,Stefa Freilassing       3s0 16w1 17s1 2w0 11s1 14w1 1w0 4.0 23.5 7.50
8. Grassl,Sophia FC Ergolding       5s1 3w0 10s0 16w1 4s0 17w1 14s1 4.0 21.0 9.00
9. El Ali,Amir Töging       16s1 17w1 14s1 6w0 2s0 3w0 13s1 4.0 20.5 7.50
10. Schanzer,Niklas TV Altötting       2w0 15s1 8w1 4w0 14s0 16s1 5w0 3.0 22.5 7.50
11. Amariei,Angelo Freilassing       6w0 13s0 15w1 12s1 7w0 5s0 + 3.0 19.0 6.50
12. Huluba,Andrei Ortenburg       1w0 6s0 + 11w0 17s½ 15w½ 16s1 3.0 19.0 5.00
13. Sun,Ruibin SK Germering       14s0 11w1 16s0 17w1 3s0 + 9w0 3.0 18.0 6.00
14. Grassl,Franz SV Isental       13w1 1s0 9w0 5s½ 10w1 7s0 8w0 2.5 26.0 7.50
15. Walther,Alan TV Altötting       4s0 10w0 11s0 + 5w0 12s½ 17w1 2.5 18.5 3.75
16. Stalder,Felix Rohrbach       9w0 7s0 13w1 8s0 + 10w0 12w0 2.0 20.0 4.50
17. Wittig,Nina SC Ortenburg       + 9s0 7w0 13s0 12w½ 8s0 15s0 1.5 20.0 4.25

 

U-12:  Fortschrittstabelle:  Stand nach der 7. Runde   (nach Rangliste)

Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Ratushny,Viktor SW Nürnberg Süd     1619 11w1 12s1 5w1 2s1 3w1 4s½ 7w1 6.5 26.5 25.00
2. Greive,Jakob TV Tegernsee   1620 1352 9s1 4w1 3s1 1w0 6s1 11w1 10s1 6.0 26.0 22.50
3. Bredl,Leander SC Garching     1201 16w1 10s1 2w0 12s1 1s0 9w1 4w1 5.0 26.0 15.50
4. Stalder,Justus TSV Rohrbach     813 14w1 2s0 7w1 5s1 8w1 1w½ 3s0 4.5 29.5 18.25
5. Yaroshenko,Vlad SK Gräfelfing     1205 7s1 6w1 1s0 4w0 9s0 10w1 12s1 4.0 25.0 14.00
6. Oberhauser,Kili TSV Rohrbach     782 13w1 5s0 10w1 8s1 2w0 7s0 9w1 4.0 24.0 13.00
7. Ipatov,Aleksej SK Töging       5w0 13s1 4s0 15w1 18s1 6w1 1s0 4.0 24.0 10.00
8. Radzionau,Aliak FC Ergolding     928 10s0 18w1 9s1 6w0 4s0 15w1 11s1 4.0 19.5 9.00
9. Borchard,Leon Töging       2w0 14s1 8w0 17s1 5w1 3s0 6s0 3.0 26.0 9.00
9. Jozefowski,Jaku Rohrbach       8w1 3w0 6s0 13s1 17w1 5s0 2w0 3.0 26.0 9.00
11. Ibrahimli,Mubar SC Ortenburg       1s0 15w0 14s1 18w1 12w1 2s0 8w0 3.0 24.5 7.00
12. Lindlbauer,Raph SK Wasserburg     783 15s1 1w0 18s1 3w0 11s0 16w1 5w0 3.0 22.5 5.00
13. Schächer,Isabel Töging       6s0 7w0 16s1 10w0 14s0 18w1 17w1 3.0 18.0 5.00
14. Kechter,Kevin SK Wasserburg       4s0 9w0 11w0 16s0 13w1 17s1 15s1 3.0 17.5 7.00
15. Kleinhofer,Andr vereinslos       12w0 11s1 17w0 7s0 16w1 8s0 14w0 2.0 19.0 5.00
16. Jin,Jiaqi Gautinger SC       3s0 17s0 13w0 14w1 15s0 12s0 18w1 2.0 18.0 4.00
17. Angrick,Dominik SC Ortenburg       18s0 16w1 15s1 9w0 10s0 14w0 13s0 2.0 16.0 4.00
18. Tukalenko,Oleks Freilassing       17w1 8s0 12w0 11s0 7w0 13s0 16s0 1.0 19.0 2.00

 

U-14:  Fortschrittstabelle:  Stand nach der 7. Runde   (nach Rangliste)

Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
1. Lipinsky,Pierre SK Tarrasch München   1560 1609 8w1 9s1 4w1 2s1 3w1 7s1 6w1 7.0 22.5 22.50
2. Schächner,Vinze Töging       3w1 7s1 5w1 1w0 4s1 6s1 8w1 6.0 24.5 20.00
3. Berndl,Tassilo SC Gardez-Viechtach       2s0 11w1 10w1 7s1 1s0 5w1 9s1 5.0 24.0 11.50
4. Ratushnyi,Arthu SW Nürnberg Süd       5w1 10s1 1s0 11w1 2w0 8s0 + 4.0 24.5 9.50
5. Aslanli,Gaya SC Ortenburg       4s0 6w1 2s0 + 9w1 3s0 11s1 4.0 22.5 8.50
6. Schneidmüller,E TV Altötting       7/- 5s0 9w1 10s1 + 2w0 1s0 3.0 26.0 8.00
7. Birchinger,Anto SC Ortenburg       6/+ 2w0 8s1 3w0 11s1 1w0 10s0 3.0 26.0 6.00
8. Ibrahimli,Fikra SC Ortenburg       1s0 + 7w0 9s0 10w1 4w1 2s0 3.0 24.0 8.50
9. Schächner,Bened Töging       11s1 1w0 6s0 8w1 5s0 + 3w0 3.0 23.5 5.50
10. Segert,Stefan Töging       + 4w0 3s0 6w0 8s0 11w1 7w1 3.0 19.5 6.00
11. Baumgartner,Jak Töging       9w0 3s0 + 4s0 7w0 10s0 5w0 1.0 19.5 2.00

 

U-25/U-16:  Rangliste: Stand nach der 7. Runde 

Rang Teilnehmer Verein/Ort Tite ELO NWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte SoBerg Siege
1. Yaroshenko,Yaroslav SK Gräfelfing   1760 1812 ** 1 ½ 1 1 1 1 5.5 13.25 5
2. Huber,Benedikt SK Kelheim   1749 1866 0 ** 1 1 1 1 1 5.0 10.50 5
3. Jasper,Timm Gräfelfing       ½ 0 ** 1 1 1 1 4.5 8.75 4
4. Witten,Jonas SK Wasserburg U16   1441 0 0 0 ** 1 1 1 3.0 3.00 3
5. Birchinger,Helene SC Ortenburg   1380 1367 0 0 0 0 ** 1 0 1.0 1.00 1
6. Meier,Lukas SC Gardez-Viechtach U16   1087 0 0 0 0 0 ** 1 1.0 1.00 1
7. Pieper,Rene SK Gräfelfing     791 0 0 0 0 1 0 ** 1.0 1.00 1

 

TN

 

 

 

 

 

Unsere Gold-Partner

Unsere Silber-Partner

Unsere Bronze-Partner