Altötting Sport TVA

TV 1864 Altötting e.V.

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

Startseite

Einladung zur 154. Mitgliederversammlung des Turnverein Altötting 1864 e.V.

Wir laden alle Mitglieder herzlich zur 154. Mitgliederversammlung des Turnvereins ein.

Diese findet am

05. Mai 2017 um 19 Uhr im Gasthaus Weißbräu in Graming

statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

  • Begrüßung
  • Berichte aus dem Vorstand
  • Grußworte der Ehrengäste
  • Kassen- und Revisionsbericht für 2016
  • Entlastung des Vorstandes
  • Satzungsänderung §§ 2, 8, 16 & 17
  • Neuwahl der Vorstandschaft und der Rechnungsprüfer
  • Ehrungen
  • Wünsche und Anregungen

Wir freuen uns auf die Teilnahme vieler Mitglieder, Freunde und Förderer des TV Altötting.


 

Pilates

ab Donnerstag, den 04. Mai 2017  von 09:30-10.30 Uhr

im Gymnastikraum der Dreifachturnhalle, Burghauserstraße 69

Den Kurs leitet Marion Riedl und dieser ist sowohl für Einsteiger und Anfänger, aber auch Rückengeplagte und Fortgeschrittene geeignet.

Fortlaufender 10-Wochen-Kurs (Einstieg jederzeit nach Rücksprache möglich).

Information und Anmeldung mit Anmeldeformular über die Geschäftsstelle oder bequem in der ersten Übungsstunde.

Kursgebühr für Mitglieder:       30 €            Kursgebühr für Nicht-Mitglieder:            60 €

 


 

KISS Altötting

Kindergarten Regenbogen Altötting, Stufe 1

Start:              Einstieg jederzeit möglich

Mittochs, 13.00 – 14.00 Uhr

Maria-Ward-Kindergarten, Stufe 1

Start:              Einstieg jederzeit möglich

Donnerstags, 14.00-15.00 Uhr


 

KISS Neuötting

Start:              Einstieg jederzeit möglich

Montags, 15.45-16.45 Uhr

Turnhalle der Montessori-Schule// Neuötting


 

KISS Winhöring

Start:              28.09.2016

Stufe 1            14.45-15.45 Uhr

Stufe 2            15.45-16.45 Uhr

Treffpunkt:    in der Turnhalle am Sportplatz//  Winhöring


 

„Lauf10“ – in 10 Wochen „Spaß an der Bewegung & Ausdauer finden“

… und ein „leichteres Leben“ führen können

 Der TV Altötting beteiligt sich an der Fitness-Aktion „Lauf10“ des Bayerischen Rundfunks. Es wird Sport-Einsteigern, Wiederbeginnern, wie auch Trainierten in diesem Rahmen die Möglichkeit gegeben, in 10 Wochen eine körperliche Leistungsfähigkeit zu erlangen oder sie so zu steigern, dass bei Interesse bei der Abschlussveranstaltung am 08. Juli eine 10km-Lauf/Walking-Distanz bewältigen werden kann. Eine Mitgliedschaft im Verein ist für die Trainingsteilnahme nicht notwendig!

Beginn dieses Bewegungs-  und Kräftigungsangebots ist am Montag, 17. April 2017 im Ludwig-Kellerer-Stadion an der Burghauser Straße. Jeweils Montag und Mittwoch (17.30 Uhr) wird dann unter fachlicher Anleitung der Übungsleiterin Tamara Koba ein Gruppentraining, jedoch mit individuell zugeschnittenen Trainingselementen, angeboten. Die Dauer beträgt anfänglich 60 Minuten und wird im Laufe der Zeit auf ca. 90 Minuten gesteigert.

Anmeldungen sind ab sofort bis Donnerstag, 13. April 2017 (gern mit Anmeldeformular) per Mail an tva-gs@t-online.de oder persönlich bzw. telefonisch unter AÖ/6069 zu den Öffnungszeiten der TVA-Geschäftsstelle Do 15-19 u. Fr 14-18 Uhr möglich.

Der Unkostenbeitrag entfällt für TVA-Mitglieder;

für Nicht-Mitglieder beträgt er 30 €.


 

Kleines Jubiläum – der Ball der Vereine wurde 5

Wieder ein gelungener Abend war unser diesjähriger Ball der Vereine, der neben dem Turnverein vom CSU-Ortsverband Altötting, der Freiwilligen Feuerwehr, der KSK, dem Tilly-Verein, der Fluggruppe Alt-/Neuötting und den Vereinigten Sportschützen veranstaltet wurde. Gut besucht ging es bis in die frühen Morgenstunden zu den flotten Klängen von Groove Garage im Raiffeisen-Saal und den Bad Rocking Buddies im Foyer. Für kurzweilige Einlagen sorgten erstmalig die Feuerwehrler und unsere Parkourgruppe des TV Altötting. Zweitere trat zweimal im Foyer auf und erstaunte die Zuschauer mit spektakulären Stunts.

Hier einige Eindrücke des Balls, aber vor allem unserer Freerunner:

 


Parkour beim TV Altötting

Kurs für Fortgeschrittene:                                                             Kurs für Anfänger:

Wann?   Freitag, 16.15-18.00 Uhr                                                Wann?      Donnerstag, 17.30-19.30 Uhr

Wo?          Weiß-Ferdl-Mittelschule/Turnhalle                             Wo?           Turnhalle der Grundschule Nord

Unser FSJler Robin Lindner startet ab Oktober mit seiner „Spezialdisziplin“, so gesehen ein moderner Hindernislauf, Parkour bezeichnet eine Fortbewegungsart, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Der Parkourläufer bestimmt seinen eigenen Weg durch den urbanen oder natürlichen Raum – auf eine andere Weise als von Architektur und Kultur vorgegeben. Es wird versucht, sich in den Weg stellende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden. Bewegungsfluss und ‑kontrolle stehen dabei im Vordergrund. Parkour wird deshalb auch als „Kunst der effizienten Fortbewegung“ bezeichnet.

Parkour ist nicht wettbewerbsfähig. Es kann auf einem Hindernisparcours durchgeführt werden oder wird in der Regel in einer kreativen Neuinterpretation eines urbanen Raumes praktiziert. Parkour enthält das „Sehen“ der Umwelt in einer neuen Art und Weise und die Vorstellung der Möglichkeiten für die Bewegung um sie herum.

 


Wechsel im Fuhrpark des TV Altötting

Ab sofort hat der Fuhrpark des TVA ein neues Gesicht hinzu bekommen. Der rote Ford Transit AÖ-TV 2016 steht den Sportlern ab sofort zur Verfügung, in die wohlverdiente Rente begibt sich unser AÖ-TV 1864.

neuer-roter-bus-suttrop

Bei der Übergabe des neuen Busses Thorsten Suttrop, Wolfgang Sellner, Gabi Petermeier und Hubert Kolditz.


REHA Ortho und Lungensport

Start:              19.09.2016

Ortho:            08.00-09.15 Uhr

Lunge:            09.20-10.35 Uhr

Kursleiterin: Christa Sinzinger

Gymnastikraum in der Dreifachturnhalle an der Burghauser Straße

 


 

Willkommen auf der neuen Homepage des TV 1864 Altötting e.V.

TV 1864 AltöttingUnser Turnverein mit seinen ca. 3200 Mitgliedern, 16 Abteilungen und mehr als 140 Übungsleitern hat sich nicht nur dem Sport verschrieben, sondern nimmt  auch sehr gezielt soziale und gesellschaftspolitische Aufgaben in der Stadt Altötting und der Region wahr. Dies geschieht täglich auf unserem sehr funktionellen  Sportplatz, auf den Tennis- und Beachvolleyball-Plätzen, in den Turnhallen, im BoxGym und mit der KISS sogar im Kindergarten.

Viele Kinder, Jugendliche, Sportlerinnen und Sportler unserer Stadt und darüber hinaus sind bei uns im TVA in guten und qualifizierten Händen. Wir bieten vor allem im Breitensport und leistungsorientierten Mannschaftssport für jeden etwas, vom Kind bis zum Senior. Auch im Bereich Fitness- und Gesundheitssport, bei Kurs- und Reha-Angeboten, bis hin zur Integration von Kriegsflüchtlingen und Aussiedlern, ist der TVA engagiert und aktiv!

Wir wollen Sie auch im Internet über unsere Projekte, unsere Arbeit,  vor allem über unsere aktuellen und breitgefächerten Angebote und Termine informieren. Ihre Anregung und Kritik sind uns Ansporn, um uns ständig zu verbessern und den Sport in Altötting voranzubringen.

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage gezielte und interessante Klicks und noch mehr, viel Spaß und Erfolg beim Sport in und mit unserem TV Altötting.

 

Wolfgang Sellner
Erster Vorstand des TV Altötting

Wir danken der Stadt Altötting für ihre Unterstützung:

 

Wappen der Stadt Altötting

 

Sowie unseren vier Gold Partnern:
Logo Sparkasse AÖ MÜ Logo Siebzehnrübl Logo Meine VRBank Logo Geiselberger

 

Und dem Bronze-Partner:

 

Logo Allianz MühlenbergerLogo Allianz Mühlenberger