TV 1864 Altötting e.V.

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

Jahreshauptversammlung 2019

| Keine Kommentare

Mit knapp 60 Teilnehmern fand die 156. Mitgliederversammlung des TV Altötting wieder in dern Räumlichkeiten Grammings statt. Neben einigen Vertretern des Stadtrats, waren auch Bürgermeister Herbert Hofauer, Rainer Pech vom TSV Neuötting und Harald Wimmer von der Lokalpresse der Einladung des TV Altötting gefolgt.

Wolfgang Sellner berichtete über den Fortschritt unseres Haus des Sports. Aus der Vorstandschaft wurde im Folgenden über die einzelnen Teilgebiete Platzangelegenheiten, Kassenverwaltung, Controlling, Öffentlichkeitsarbeit und Jugendarbeit berichtet, wobei Hubert Koldiz die Vertretung für den verhinderten Stephan Antwerpen und den ebenfalls verhinderten Thomas Müller übernahm. Anschließend ergriff Gerlinde Salzinger das Wort, der als Kassenprüfer zum 1. Mal den Revisionsbericht verlas und aufgrund der ordnungsgemäßen Buchführung und „sauberer Kasse“ um Entlastung des Vorstandes bat, welche dann auch einstimmig beschlossen wurde.

Auch dieses Jahr konnten wir wieder viele Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue ehren, insgesamt 57 Mitglieder konnten für 25, 40, 50, 60 bzw. 70 Jahre Mitgliedschaft dieses Jahr geehrt werden. Doch auch die verdienten Sportler und Funktionäre sollten im Zuge der Mitgliederversammlung nicht zu kurz kommen. Eugen Ill aus der Kampfsportabteilung wurde für seine herausragenden Erfolge mit der Ehrennadel in Silber gewürdigt. Für ihre jahrelange Teilnahme am Deutschen Sportabzeichen wurden Otto Schindler (30), Erik Schildhauer (40) und Hubert Koldiz (40) geehrt. Zudem wurden noch Robert Empl und Johann Suttner mit silber und Kerstin Hofer, Christine Meinecke und Gottfried Oswald mit gold für Ihre langjährigen, herausragenden Dienste im Verein geehrt.

Zum Schluss stand noch eine spezielle Ehrung auf dem Plan. Didi Tropschug wurde aufgrund seiner jahrzentelangen, unermüdlichen Tätigkeit als Übungsleiter mit den kleinster der Fußballabteilung die Ehrenmitgliedschaft im Verein verliehen.

Schreibe einen Kommentar